Please activate JavaScript!
Please install Adobe Flash Player, click here for download

Timberfarm_Newsletter_Q2-4-2014

IRSG - International Rubber Study Group Vom 19. bis 21. Mai 2014 führt der IRSG denWorld Rubber Summit 2014 (WRS) in Singapur durch. Der Anlass darf mit Fug und Recht als wichtigs- tes jährliches Ereignis der globalen Kautschukindustrie bezeichnet werden. TIMBERFARMnimmtalsaktivesMitglieddesIRSGamdiesjährigenWRSteilundwirddurch TIMBERFARM Geschäftsführer Maximilian Breidenstein vertreten sein. Im nächsten News- letter werden wir über die wesentlichsten Erkenntnisse des WRS 2014 berichten. Vorab stellen wir nachstehend den IRSG vor. • Der IRSG ist eine internationale Organisation, in der die wichtigsten und größten Akteure der Kautschukindustrie (Naturkautschuk und Synthetikkautschuk) vertreten sind. • Seine Mitglieder sind Staaten, Organisationen und Verbände, produzierende Industrie- unternehmen (z.B. Lanxess => synthetischer Kautschuk; Timberfarm => natürlicher Kautschuk), verarbeitende Industrieunternehmen (z.B. Continental => Reifenhersteller) sowie internationale Kautschukhändler, Importeure und Exporteure. • DerVerbandwurde1944inLondongegründet,woerbis2008seinenSitzhatte.Seit2008 befindet sich der IRSG Hauptsitz in Singapur. • DerIRSGverstehtsicheinerseitsalsDrehscheibeundDiskussionsforumfüralleFragenund Angelegenheiten, welche das Angebot und die Nachfrage für natürlichen und syntheti- schen Kautschuk betreffen. • AndererseitsistderIRSGdiemaßgeblicheInstanzfürdiestatistischenDatenundAnalysen in Bezug auf sämtliche, die Kautschukindustrie betreffenden Aspekte. Seine dominieren- de Stellung als Datenlieferant verdankt der IRSG vor allem den Zugriffsmöglichkeiten auf statistische Informationen seiner Mitgliedstaaten und Mitgliedunternehmen. • Die aus den statistischen Erhebungen oder von den Arbeitsgruppen stammenden Infor- mationen betreffen vor allem dieThemenkreise:  Automarkt - Autoabsatz  Reifenmarkt - Reifenabsatz  Kautschuk Nachfrage Prognosen  Kautschuk Angebot Prognosen  Mögliche Engpässe Angebot / Nachfrage  Preisentwicklung / Preistrends QuellenfürdieseAusgabe: AP-AssociatedPress,Deutschland&USA;Automobilwoche-CrainCommunicationsGmbH,Oberpfaffenhofen;Continental,Hannover;Boerse.de,Rosenheim;BundesverbandReifenhandelundVulkaniseur-Handwerk-BRV,Deutschland;Godmode-Tra- der.de,München;IRSG-InternationalRubberStudyGroup,Singapur;LaPrensa,Panama;Reifenpresse-ProfilVerlag,Stade;RamMorrisonPhotography-http://www.rammorrison.com;Weber&Schaer,Hamburg;Wikipedia,SanFrancisco,USA Die aktuelle Entwicklung des Kautschukpreises ist verhalten und von Unsicherheiten ge- prägt.NebstderschwachenNachfrageausChina,drücktenvorallemGerüchteausThailand die Preise im Berichtszeitraum nach unten. Offenbar wollte die thailändische Regierung die Kautschukbestände verkaufen (rund 200’000 Tonnen), welche sie im letzten Jahr im Rahmen einer Marktintervention gekauft hatte. Thailand’s Regierungsstellen dementier- ten dies zwar umgehend, aber der Schaden war bereits angerichtet. Auch die zu Ende nei- gende Wintering-Phase in etlichen Produktionsländern, resp. das jetzt wieder anziehende Angebot drückte auf den Kautschukpreis. Der globale Auto- und Reifenabsatz des ersten Quartals 2014 ist andererseits tendenziell positiv. Dieser Trend konnte sich bisher jedoch nicht auf die Kautschukpreise auswirken. Es ist somit nahe liegend, dass nebst technischen Bewegungen, nach wie vor eine Marktbereinigung stattfindet. Dass die Marktteilnehmer davon ausgehen, dass eine Preistrendumkehr unmittelbar bevorsteht, bestätigte kürzlich auch die IRSG Verbandsvorsitzende, Mrs. Sheela Thomas, welche auch dem Indian Rubber Board vorsteht. Sie meinte:“There are concerns in all segments of rubber sector on the cur- rentsituationoflowpricesforrubber.Buthistoryteachesusthatgrowthofrubberindustry has always been cyclical and a recovery is imminent.“ (Die gegenwärtig tiefen Preise be- schäftigen alle Bereiche der Kautschukindustrie. Aber die Vergangenheit hat uns gelehrt, dass die Kautschukentwicklung zyklisch verläuft - eine Erholung steht unmittelbar bevor.) • Kautschukpreis in US $-Cents an den wichtigsten Handelsplätzen DIE NÄCHSTEN WICHTIGEN TERMINE UND EREIGNISSE 19. - 21.05.2014 World Rubber Summit 2014 Singapur 27. - 30.05.2014 Reifen 2014 Essen, Deutschland 14. - 18. 07.2014 Inspektions- und Schulungreise Panama-City, Santiago, Panama TIMBERFARM Düsseldorf 21. 07 - 1. 08.2014 BetriebsferienTIMBERFARM Düsseldorf Düsseldorf, Deutschland 27. 02 - 3. 03.2015 Panamareise fürTIMBERFARM Kunden Panama-City, Santiago, Panama Kautschuk Preisentwicklung Woche 15/2014 bis 20/2014 Info Blog Im Info Blog werden regelmäßig Sach-, Fach- und Marktbeiträge aus der Kautschuk- und Kaut- schukholzindustrie publiziert. Aus aktuellem Anlass beschäftigen wir uns in dieser Ausgabe mit dem Kautschukweltverband IRSG (International Rubber Study Group). Kautschukpreis Woche 20/2013 bis Woche 20/2014 Qualität RSS Qualität SMR 20191817161514131211100908070605040302015150494847464544434241403938373635343332313029282726252423222120 USC/Kg* 0 100.00 200.00 300.00 400.00 500.00 Die aktuellen Chairpersonen des IRSG sind: Chairperson: India Frau SheelaThomas (Chairman of the Rubber Board of India) Vice-Chairperson: EU Dr. Klaus Berend , (Head of Unit - Chemical European Union) Generalsekretär: Dr. StephenV. Evans

Seitenübersicht